Ingenieurbüro Brauns
Dipl.-Ing. Steffen Brauns

Industrielle Mess-, Steuerungs-, Regelungstechnik
Elektronik- und Softwareentwicklung

Industrielle Mess-, Steuerungs-, Regelungstechnik
Elektronik- und Softwareentwicklung


AGB Impressum
 
    Entwicklung
  • analoger und digitaler Schaltungen
  • Microcontrollerbasierter Plattformen
  • PC-basierte MSR Lösungen (Intranet/Internet, Datenbanksysteme)
  • Visualisierungen

  • im industriellen Umfeld
    Einsatzbereiche
  • Energiemesstechnik und Monitoring
  • Energiemanagement
  • Datenerfassung, Qualitätsanalyse und Energiecontrolling
  • Mess- und Prüfstand
  • Anlagenüberwachung /-steuerung
 

Messen, Steuern, Regeln  

microMSR

microMSR


Ein System im kompakten Aluminiumgehäuse

für die vielfältigen Aufgaben zur

Prozessdatenerfassung
Maschinendatenerfassung
Monitoring
Visualisierung

Konfigurationssoftware

Metainformationen zu den Modulen
Verwaltung von Warnungen, Fehlern und Quittierungsfunktionen
Zustandsautomat
Spezialerweiterungen

bis zu 6 x Drehstromleistungsmessung mit Netzanalyse
Analoge Eingänge für z.B. PTxxx, Thermoelemente, 0..20mA, 0..10V, Instrumentenverstärker und diverse Sonderformen
Systemanbindung über USB und Ethernet (optional RS232, RS485, I²C, SPI, Bluetooth)
Vergleichbar mit einem kompletten Schaltschrank.

Abschaltbarer Lastkreis (bis 10 A) mit Sicherung und Stromüberwachung
Visualisierungen mit wenigen Klicks
optional auch im Browser anzeigbar

Weitere im Netzwerk verfügbare Systeme und deren Werte und Zustände durch Einrichtung von Remote-Blöcken angezeigt werden.
Softwaremodul zur Visualisierung des Zustandsgraphen

Eine Reihe von Diagnosefunktionen ermöglichen ein präzises Nachvollziehen der Automation.
Datenanalysesystem

mit Zugriff auf Daten eines bzw. mehrerer Geräte und Export in das universelle CSV-Datenformat
µMSR Firmware

zeitlich hochaufgelöste Analogwerterfassung und Analogwertverarbeitung Kalibrierung, Filterung, Abbildung auf physikalische Werte, Berechnungen
Produkttakt getriggerte Energiebilanzierung mit grafischer Auswertung


zu den µMSR Seiten

Der µMSR Controller mit allen angelehnten Tools ist eine aus der Praxis heraus entstandene Kooperationsentwicklung des Ingenieurbüros Nagel und des Ingenieurbüros Brauns.


Messen, Steuern, Regeln  
microMSR





zu den µMSR Seiten

Der µMSR Controller mit allen angelehnten Tools ist eine aus der Praxis heraus entstandene Kooperationsentwicklung des Ingenieurbüros Nagel und des Ingenieurbüros Brauns.

50 frei konfigurierbaren Anschlüssen können beliebige I/O-Funktionen zugewiesen werden (digital In/Out, analog In/Out, PWM / Frequenz In/Out, Counter sowie diverse Sonderfunktionen)
Alle Warnungen, Fehler und Quittierungsfunktionen können über die Konfigurationssoftware abgefragt bzw. bedient werden. Optional ist die Zuweisung von digitalen Ein- und Ausgängen zu jeder Funktion möglich.
Bis zu 6 μMSR Drehstrom-Leistungsmesser können im Standardgehäuse untergebracht werden.
Die Funktionalität des Zustandsautomaten wird vom gesamten μMSR-System auf einfache Weise unterstützt und ist im Konfigurationsprogramm integriert.
Systemanbindung über USB und Ethernet(optional RS232, RS485, I²C, SPI, Bluetooth)
Alle numerischen Werte bzw. logischen Zustände aller verwendeten Blockfunktionen können einfach ausgewählt und auf einem oder mehreren Panels plaziert werden.
Visualisierung weiterer im Netzwerk verfügbarer Systeme und deren Werte und Zustände durch Einrichtung von Remote-Blöcken
Ein zusätzliches Softwaremodul visualisiert den Zustandsgraph mit allen Bedingungen und Aktionen. Im Automatikmodus zeigt der Graph den aktuellen Zustand an. Eine Reihe von Diagnosefunktionen ermöglichen ein präzises Nachvollziehen der Automation.
Das zugehörige Datenanalysesystem ermöglicht den vollen Zugriff auf die Daten eines bzw. mehrerer Geräte und bietet die Möglichkeit, diese nach Auswahl in das universelle CSV-Datenformat zu exportieren.